FAQ´s
Äh, ich hab da mal ne Frage...

Hier zeigen wir Ihnen eine Auswahl von Fragen, die immer wieder gestellt werden. Sollten Sie weitere Fragen haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Wann kann man sich eigentlich anmelden?
Sinnvoll sind 5 Monate vor dem Erreichen des Mindestalters, denn dann hat man meistens den begehrten Schein zum Geburtstag oder kurz danach in der Tasche.

Muss man erst die Theorie machen und anschließend fahren?
Sinnvoll ist es, erst die erforderlichen Unterlagen für die Behörde zusammenzuhaben. Dann sollte man vielleicht 2 bis 3 Mal in den Unterricht hineinschnuppern und dann kann man getrost auch mit den Fahrstunden beginnen.

Wie viele sind denn davon vorgeschrieben?
Das ist je nach Klasse unterschiedlich. Bei der Klasse B sind es zum Beispiel 12 Sonderfahrten, nämlich 5 Überland-, 4 Autobahn- und 3 Nachtfahrten.

Muss ich alle Prüfungen an einem Tag machen?
Nein, man kann vorab die theoretische Prüfung ablegen und wenn man die in der Tasche hat, sich voll auf die praktische Prüfung konzentrieren.

Wann kann ich die Theorieprüfung ablegen?
Die Theorieprüfung kann frühestens 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden.

Wann kann ich die Praxisprüfung ablegen?
Die Praxisprüfung kann frühestens vier Wochen vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden.